Kroatien entdecken

13. September 2010

Strahlend blaues Wasser, malerische Buchten mit abwechslungsreicher Küstenlandschaft – auf einer Kreuzfahrt eröffnen sich ganz andere Perspektiven, als während eines Landurlaubs. Wer aber von den überlaufenen Riesen der Meere abgeschreckt ist, dem seien die familienbetriebenen Motorsegler des Münchener Veranstalters I.D. Riva Tours ans Herz gelegt, die entlang der kroatischen Küste zur „blauen Reise“ einladen. Insgesamt 25 Motorsegler gehören zur Flotte, die im Rahmen einer ungezwungenen und persönlichen Atmosphäre die Highlights der dalmatinischen Küste ansteuern. Die Schiffe in überwiegend klassischer Holzbauweise bieten Platz für bis zu 38 Personen, die sich entgegen der Gäste grosser Kreuzfahrtschiffe nicht organisierter, transfer- und ausflugsbedingter Hektik ausgesetzt fühlen müssen, sondern auf der schwimmenden „Familienpension“ das mediterrane Flair gänzlich geniessen können. Dennoch locken jeden Tag neue Orte und Sehenswürdigkeiten – die wendigen Motorsegler können direkt am Hafen anlegen und versprechen somit einen stressfreien Urlaub an der kroatischen Mittelmeerküste.

Mehr Informationen gibt es im Internet.

Foto: easy-PR

Teilen

Weitere Artikel